Stichworte: Altlastensanierung, Bodenschutz, Bodenveränderungen, Entsiegelung (Bodenschutz), Erfassung (Bodenschutz), Gefahrenabwehr (Bodenschutz), Gefährdungsabschätzung (Bodenschutz), Sachverständige (Bodenschutz), Sanierungsplan (Bodenschutz), Sanierungsplanung (Bodenschutz), Sanierungsvertrag (Bodenschutz), Untersuchungsanordnungen (Bodenschutz), Verkehrswert (Bodenschutz), Vorsorgepflicht (Bodenschutz), Wertausgleich (Bodenschutz)
Naturschutz und Landschaftspflege / Bund

Gesetz zum Schutz vor schädlichen Bodenveränderungen und zur Sanierung von Altlasten (Bundes-Bodenschutzgesetz – BBodSchG)

Vom 17. März 1998, BGBl. I S. 502, zuletzt geändert am 27. September 2017, BGBl. I S. 3465, 3505

Hinweis der Redaktion:

Die Änderungen durch Artikel 14 (= Änderung des Bundes-Bodenschutzgesetzes) des Gesetzes zur Neuordnung des Rechts zum Schutz vor der schädlichen Wirkung ionisierender Strahlung vom 27. Juni 2017 (BGBl. I S. 1966, 2063) wurden noch nicht berücksichtigt. Artikel 14 tritt am 31. Dezember 2018 in Kraft.

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de