StartseiteGesamtverzeichnisLNatSchG – Landesnaturschutzgesetz
Naturschutz und Landschaftspflege / Schleswig-Holstein

Gesetz zum Schutz der Natur (Landesnaturschutzgesetz – LNatSchG)

Vom 24. Februar 2010, GVOBl. Schl.-H. S. 301, zuletzt geändert am 27. Mai 2016, GVOBl. Schl.-H. S. 162

Der Landtag hat das folgende Gesetz beschlossen:

Inhaltsübersicht

Kapitel 1
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Regelungsgegenstand dieses Gesetzes; Sicherung und Entwicklung der biologischen Vielfalt (§ 1 BNatSchG)

§ 2 Zuständigkeiten, Aufgaben und Befugnisse, vertragliche Vereinbarungen, Zusammenarbeit der Behörden; einheitlicher Ansprechpartner; Datenschutzregelung (zu § 3 Absatz 1, 2 und 3, §§ 8 und 9, § § 20 bis 22, § 30 Absatz 4, § 32 Absatz 5 sowie § 39 Absatz 4 BNatSchG)"

§ 3 Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft (zu § 5 BNatSchG)

§ 3a Beobachtung von Natur und Landschaft (zu § 6 Abs. 2 BNatSchG)

§ 4 Begriffsbestimmungen (zu § 7 Absatz 1 Nummer 6 und 7 BNatSchG)

Kapitel 2
Landschaftsplanung

§ 5 Instrumente und Verfahren der Landschaftsplanung (zu §§ 9, 10 und 11 BNatSchG)

§ 6 Landschaftsprogramm und Landschaftsrahmenpläne (zu § 10 BNatSchG)

§ 7 Landschaftspläne und Grünordnungspläne (zu § 11 BNatSchG)

Kapitel 3
Allgemeiner Schutz von Natur und Landschaft

§ 8 Eingriffe in Natur und Landschaft (zu § 14 BNatSchG)

§ 9 Verursacherpflichten, Inanspruchnahme landwirtschaftlicher Flächen, Unzulässigkeit von Eingriffen; Ermächtigung zum Erlass von Rechtsverordnungen (zu § 15 BNatSchG)

§ 10 Bevorratung von Kompensationsmaßnahmen (zu § 16 BNatSchG)

§ 11 Verfahren (zu § 17 BNatSchG)

§ 11a Besondere Vorschriften für den Abbau von oberflächennahen Bodenschätzen, Abgrabungen und Aufschüttungen (zu § 17 Absatz 1, 3 und 4, § 15 Absatz 5 und § 18 Absatz 3 BNatSchG)

Kapitel 4
Schutz bestimmter Teile von Natur und Landschaft

Abschnitt I
Biotopverbund; geschützte Teile von Natur und Landschaft

§ 12 Biotopverbund (zu § 20 Absatz 1 BNatSchG)

§ 12a Erklärung zum geschützten Teil von Natur und Landschaft (zu § 22 BNatSchG)

§ 13 Naturschutzgebiete (zu § 23 BNatSchG)

§ 14 Biosphärenreservate (zu § 25 BNatSchG)

§ 15 Landschaftsschutzgebiete (zu § 26 BNatSchG)

§ 16 Naturparke (zu § 27 BNatSchG)

§ 17 Naturdenkmäler (zu § 28 BNatSchG)

§ 18 Geschützte Landschaftsbestandteile (zu § 29 BNatSchG)

§ 19 Verfahren zum Erlass oder zur Änderung der Schutzverordnungen (zu § 22 Abs. 2 Satz 1 BNatSchG)

§ 20 Betreuung geschützter Gebiete

§ 21 Gesetzlich geschützte Biotope (zu § 30 BNatSchG)

Abschnitt II
Netz „Natura 2000"

§ 22 Auswahl der Gebiete, Erhaltungsziele (zu § 32 Abs. 1 BNatSchG)

§ 23 Schutzerklärung (zu § 32 Abs. 2 bis 4 BNatSchG)

§ 24 Allgemeine Schutzvorschriften (zu § 33 BNatSchG)

§ 25 Verträglichkeit und Unzulässigkeit von Projekten; Ausnahmen; grenzüberschreitende Projekte (zu § 34 BNatSchG)

§ 26 Gentechnisch veränderte Organismen (zu § 35 BNatSchG)

Abschnitt III
Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen

§ 27 Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen auf geschützten Flächen (zu § 22 Abs. 1 Satz 2, §§ 30, 32 Abs. 5 BNatSchG)

§ 27a (gestrichen)

Kapitel 5
Artenschutz, Haltung gefährlicher Tiere

§ 28 Tiergehege (zu § 43 Abs. 5 BNatSchG)

§ 28a Bewirtschaftungsvorgaben (zu § 44 Absatz.4 Satz 3 BNatSchG)

§ 28b Horstschutz

§ 28 c Verbot des Anlockens und Fütterns von Wölfen

§ 29 Haltung gefährlicher Tiere

Kapitel 6
Erholung in Natur und Landschaft

§ 30 Betreten der freien Landschaft; Wander- und Reitwege (zu § 59 Abs. 2 Satz 2 BNatSchG)

§ 31 Sperren von Wegen in der freien Landschaft (zu § 59 Abs. 2 Satz 2 BNatSchG)

§ 32 Gemeingebrauch am Meeresstrand (zu § 59 Abs. 2 Satz 2 BNatSchG)

§ 33 Schutz des Meeresstrandes, der Küstendünen und Strandwälle (zu §§ 30 Abs. 8, 59 Abs. 2 Satz 2 BNatSchG)

§ 34 Sondernutzung am Meeresstrand (zu § 59 Abs. 2 Satz 2 BNatSchG)

§ 35 Schutzstreifen an Gewässern (zu § 61 BNatSchG)

§ 36 Bootsliegeplätze (zu §§ 17 Abs. 1 und 3, 30 BNatSchG)

§ 37 Zelten und Aufstellen von beweglichen Unterkünften

§ 38 Naturerlebnisräume

§ 39 Skipisten

Kapitel 7
Mitwirkung von Naturschutzvereinigungen, landesrechtliche Organisationen

Abschnitt I
Mitwirkung von Naturschutzvereinigungen

§ 40 Anerkennung von Naturschutzvereinigungen, Mitwirkung von anerkannten Naturschutzvereinigungen (zu § 63 BNatSchG)

§ 41 Landesnaturschutzverband Schleswig-Holstein

§ 42 Mitteilungs- und Zustellungsverfahren

Abschnitt II
Landesrechtliche Organisationen

§ 43 Landesbeauftragte für Naturschutz

§ 44 Beiräte und Kreisbeauftragte für Naturschutz

§ 45 Naturschutzdienst

§ 46 (aufgehoben)

§ 47 Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Kapitel 8
Eigentumsbindung, Ausnahmen, Finanzielle Förderung

§ 48 Duldungspflicht (zu § 65 BNatSchG)

§ 49 Befugnisse von Beauftragten und Bediensteten der Naturschutzbehörden (zu § 65 Abs. 3 BNatSchG)

§ 50 Vorkaufsrecht (Abweichung von § 66 BNatSchG)

§ 51 Ausnahmen

§ 52 Maßnahmen des Naturschutzes (zu §§ 17, 30 und 67 BNatSchG)

§ 53 Einschränkung von Grundrechten

§ 54 Entschädigung und Ausgleich (zu § 68 BNatSchG)

§ 55 Härteausgleich (Abweichung von § 68 Abs. 4 BNatSchG)

§ 56 Finanzielle Förderung

Kapitel 9
Bußgeldvorschriften

§ 57 Ordnungswidrigkeiten (zu § 69 BNatSchG)

§ 58 Einziehung

Kapitel 10
Übergangsvorschriften

§ 59 Weitergeltende Verordnungen und Satzungen

§ 60 Bestehende Naturschutzverordnungen

§ 61 Bestehende Landschaftsschutzverordnungen

§ 62 Übergangsvorschrift für Sondernutzungen

§ 63 Übergangsvorschriften für sonstige Eingriffe in die Natur

§ 64 (aufgehoben)

§ 65 Übergangsvorschrift für bauliche Anlagen im Schutzstreifen an Gewässern

§ 66 Übergangsvorschrift für arten- und strukturreiches Dauergrünland

Anlage 1 (zu § 4)

Anlage 2 (zu § 4)

Anlage 3 (zu § 50 Absatz 1 Nummer 4)

Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2016 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de