StartseiteGesamtverzeichnisBbgStrG – Brandenburgisches Straßengesetz
Allgemeines Umweltrecht / Brandenburg

Brandenburgisches Straßengesetz (BbgStrG)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Juli 2009, GVBl. S. 218, zuletzt geändert am 10. Juli 2014, GVBl. Nr. 32, S. 1, 32

Aufgrund des Artikels 4 des Gesetzes zur Änderung des Brandenburgischen Straßengesetzes, des Brandenburgischen Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung und des Brandenburgischen Naturschutzgesetzes vom 29. Oktober 2008 (GVBl. 1 S. 266, 316; 2009 I S. 151) wird nachstehend der Wortlaut des Brandenburgischen Straßengesetzes in der seit 6. November 2008 geltenden Fassung bekannt gemacht. Die Neufassung berücksichtigt:

  1. die Fassung der Bekanntmachung des Gesetzes vom 31. März 2005 (GVBl. I S. 218),
  2. den am 28. September 2008 in Kraft getretenen Artikel 20 des Gesetzes vom 23. September 2008 (GVBl. 1 S. 202, 208),
  3. den am 6. November 2008 in Kraft getretenen Artikel 1 des eingangs genannten Gesetzes.

Inhaltsübersicht

Abschnitt 1
Öffentliche Straßen, Straßenbaulast und Eigentum

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Öffentliche Straßen

§ 3 Einteilung der öffentlichen Straßen

§ 4 Straßenverzeichnisse und Straßennummern

§ 5 Ortsdurchfahrten

§ 6 Widmung

§ 7 Umstufung

§ 8 Einziehung, Teileinziehung

§ 9 Straßenbaulast

§ 9a Straßenbaulastträger

§ 10 Hoheitsverwaltung, bautechnische Sicherheit

§ 11 Wechsel der Straßenbaulast

§ 12 Grundbuchberichtigung und Vermessung

§ 13 Eigentumserwerb, Rückübertragung von Eigentum und Vorkaufsrecht

Abschnitt 2
Benutzung der öffentlichen Straße

§ 14 Gemeingebrauch, Anliegergebrauch

§ 15 Beschränkungen des Gemeingebrauchs

§ 16 Vergütung von Mehrkosten

§ 17 Verunreinigung und Beschädigung

§ 18 Sondernutzung

§ 19 Besondere Nutzungen

§ 20 Unerlaubte Nutzung einer Straße

§ 21 Gebühren für Sondernutzungen

§ 22 Straßenanlieger, Zufahrten, Zugänge

§ 23 Sonstige Nutzung

Abschnitt 3
Anbau an öffentlichen Straßen und Schutzmaßnahmen

§ 24 Bauliche Anlagen an Straßen

§ 25 (aufgehoben)

§ 26 Schutzmaßnahmen

§ 27 Straßenbegleitgrün

Abschnitt 4
Kreuzungen und Umleitungen

§ 28 Kreuzungen und Einmündungen öffentlicher Straßen

§ 29 Kostentragung beim Bau und der Änderung von Kreuzungen öffentlicher Straßen

§ 30 Unterhaltung der Straßenkreuzungen

§ 31 Kostentragung bei Kreuzungen mit Gewässern

§ 32 Unterhaltung der Kreuzungen mit Gewässern

§ 33 Ermächtigung zu Rechtsverordnungen

§ 34 Umleitungen

Abschnitt 5
Planung, Planfeststellung und Enteignung

§ 35 Planung und Linienbestimmung

§ 36 Planungsgebiet

§ 37 Vorarbeiten

§ 38 Planfeststellung, Plangenehmigung

§ 39 Besondere Vorschriften für die Planfeststellung und Plangenehmigung

§ 40 Veränderungssperre

§ 41 Vorzeitige Besitzeinweisung

§ 41a Vertreterbestellung

§ 42 Enteignung

§ 43 Neu- und Ausbauplanung der Landesstraßen

Abschnitt 6
Aufsicht und Zuständigkeiten

§ 44 Straßenaufsicht und Straßenaufsichtsbehörden

§ 45 Bautechnische Regelungen

§ 46 Straßenbaubehörden

Abschnitt 7
Ordnungswidrigkeiten, Straßenreinigung, Schlussbestimmungen

§ 47 Ordnungswidrigkeiten

§ 48 Übergangsbestimmungen

§ 49 Aufhebung von Rechtsvorschriften

§ 49a Straßenreinigung, Winterdienst

§ 50 (Inkrafttreten)

Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2015 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de